Hildrizhausen sucht Talente

Für die Sanierung des Kirchturms brauchen wir aus heutiger Sicht noch 200.000 Euro. Natürlich sind Spenden willkommen. Mit der Idee „Hildrizhausen sucht Talente“ eröffnen sich aber noch ganz andere Möglichkeiten. Jede und jeder einzelne kann aktiv werden und zum Gelingen der Kirchturmrettung beitragen. Und das, indem man genau das macht, was einem liegt. Hier stellen wir diese Aktion vor.

 

Die Idee hinter „Hildrizhausen sucht Talente“ orientiert sich an den Gaben, die man hat. Diese Gaben kann man für den Kirchturm einsetzen. Man bietet anderen gegen einen Obulus an, was man gut kann, und sammelt so Geld für die Kirchturmsanierung.

 

Was machen Sie gerne und was können Sie richtig gut? An Weihnachten Bredle backen (Plätzchen)? Autos waschen? Ein Ständchen singen? Christbaumkugeln umhäkeln? Ausgeblasene Straußeneier für Ostern bemalen? Sachen auf Ebay versteigern? Touren auf den Wertstoffhof für ältere Mitbürger machen? Einen Kindergeburtstag ausrichten? Was auch immer Ihr Talent ist, werden Sie aktiv und „erarbeiten“ Sie so ein paar Euro für den Kirchturm.

 

Susanne Förster wird die Aktion koordinieren. Wir werden die Angebote und Ideen regelmäßig veröffentlichen und auch Möglichkeiten für den Verkauf von Bastelarbeiten bieten.

 

Weitere Informationen und Koordination:

Susanne Förster
talentedontospamme@gowaway.turm-in-not.de
Tel. 07034-62115