Aktuelle Corona-Informationen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

unsere Gottesdienste finden in der Nikomedeskirche statt und werden gleichzeitig live übertragen. Der Gottesdienstbesuch ist möglich. Anmeldung ist nicht notwendig.

Nach der neuesten Verschärfung der Corona-Regeln müssen künftig alle Gottesdienstteilnehmer/innen eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen ("OP-Maske", FFP2, KN95, N95 o.ä.)

 

So können Sie dem Gottesdienst folgen:

  • Der Sonntagsgottesdienst kann hier auf der Homepage angeschaut werden (siehe unten).
  • Auf die Aufzeichnung des Gottesdienstes können Sie ab Sonntag, 12:15 Uhr hier abrufen.
  • Predigten zum Nachhören finden Sie wie gewohnt hier.
  • Gerne können Sie eine Gottesdienst-Lautsprecherbox anfordern für jemanden, der weder einen Internetzugang noch einen Computer hat und dennoch Gottesdienst hören möchte.

Neuesten Gottesdienst anschauen (auf das Bild klicken)

Info-Abend zur Kirchturmsanierung - Aufnahme anschauen (auf das Bild klicken)

Endlich gibt es Neuigkeiten zur Kirchturmsanierung!Sie können hier die Aufnahme des Info-Abends ausdem Kirchturm anschauen. Einfach auf das Bild klicken.

In diesem Online-Info-Abend werden Sie informiert

  • über den Verlauf der Sanierungsarbeiten
  • über die Kostenentwicklung
  • über die jüngsten Entdeckungen der historischen Untersuchung im Turm

Wir hatten bei der Live-Sendung ein technisches Problem und mussten das Interview mit dem Architekten wiederholen. Die Fehlversuche, bei denen kein Ton zu hören war, sind in dieser Aufzeichnung gekürzt.

 

Kontoverbindungen für Spenden

Überweisungen können Sie auf folgende Konten vornehmen:
Kreissparkasse Böblingen, IBAN: DE77 6035 0130 0001 0208 52 - BIC: BBKRDE6BXXX
Volksbank AG Böblingen, IBAN: DE90 6039 0000 0370 2500 01 - BIC: GENODES1BBV

Predigt nachhören

Info zu unserer Gottesdienstübertragung

Sie können durch einen Klick auf das Bild oben unseren Gottesdienst anschauen.

Am Sonntag (in der Regel) um 10 Uhr können Sie unseren Gottesdienst live verfolgen.

Ab Sonntag 12:15 Uhr können Sie die Aufzeichnung des Gottesdienstes anschauen.

Unser Übersichtsseite für die Gottesdienstaufzeichnungen, auf der Sie auch die früheren Gottesdienste anschauen können, finden Sie hier:

Link zur Übersichtsseite der Gottesdienst-Aufzeichnung

Gemeinsam Online die Bibel entdecken

Der Dienstags-Hauskreis startet ein Projekt zum gemeinsamen Bibellesen: das Markusevangelium lesen und sich darüber austauschen.

Viele Christen verstehen ihren Glauben als Beziehung zu Gott. Das ist gut so. Der Schreiber des Markusevangeliums geht weiter. Eine Spurensuche nach dem Kern des christlichen Glaubens.

Vor jedem der vier Abende erhalten die Teilnehmer den Bibeltext, über den wir sprechen wollen.

So kann jeder vorab den Bibelteil in Ruhe zuhause lesen. Es sind keine biblischen Vorkenntnisse nötig.

Verbleibende Termine: 27. April, 11. Mai, 8. Juni jeweils um 20 Uhr.

Anmeldung an Marion und Jürgen Doege (07034 4245 oder mj-doege@gmx.de) damit wir die Informationen zu den Abenden zusenden können.

Gottesdienste zuhause hören

Sie möchten gerne unseren Gottesdienst aus der Nikomedeskirche zuhause anhören, haben aber kein Internet und keinen Computer? Dann lassen Sie sich unsere neue Gottesdienst-Lautsprecherbox bringen. Was früher die Cassette war, macht heute unsere Gottesdienst-Box.

Die Gottesdienst-Box ist ein kleines tragbares Gerät, das auf jeden Tisch oder auf jedes Nachttischle passt. So können Sie wann immer und in welchem Zimmer immer Sie möchten den Gottesdienst aus Hildrizhausen anhören. Sie brauchen keinerlei technische Kenntnisse dazu. Einfach anschalten und der Gottesdienst beginnt. Und jede Woche bekommen Sie den neuen Gottesdienst gebracht.

Die Gottesdienst-Box ist kostenlos. Einfach auf dem Pfarramt anrufen und anfordern.

Seelsorgerliche Gespräche

Gerne stehen Pfarrer Roß (Tel. 07034-4250) und Vikarin Gerlach (Tel. 07034-9479238) auch für ein persönliches Gespräch am Telefon bereit. Erzählen Sie, was Sie bewegt – wir beten für Sie.

Aktion „Hildrizhausen hilft“

Die Kirchengemeinde beteiligt sich an der gemeinsamen Aktion „Hildrizhausen hilft“. Wir erledigen bei Bedarf Einkäufe oder Besorgungen für Sie und helfen auf andere Weise. Rufen Sie einfach an: Tel. 07034-4250.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

  • 19.04.21 | „Woche für das Leben“ hat begonnen

    Die ökumenische „Woche für das Leben“ widmet sich bis 24. April der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, feiern gemeinsam einen Abschlussgottesdienst.

    mehr