Liebe Leserin, lieber Leser,

unsere Homepage soll Informationen geben zur Kirchengemeinde Hildrizhausen, zu unseren
Gottesdiensten und Veranstaltungen,
Gruppen und Kreisen,
Gemeindeleben,
Nikomedeskirche,
Kirchenbezirk Herrenberg und darüber hinaus...
Sie haben einen Gottesdienst versäumt oder möchten eine Predigt nochmals in Ruhe anhören?
Predigten anhören
Wir laden Sie ein sich an unserem Gemeindeleben aktiv zu beteiligen.
Ihr Pfarrer Andreas Roß und Vikarin Maria Gerlach

PS: Unseren 3mal jährllich erscheinenden Gemeinebrief EinBlick finden Sie hier


Glückliche Kinder am Heiligen Vormittag...

Unsere Weihnachtskinderbetreuung am Vormittag des Heiligen Abends hat den rund 85 Kindern offensichtlich gut gefallen. So sah man durch die Bank kleine Leute mit zufriedenen Gesichtern aus dem Gemeindehaus kommen, als es 12 Uhr schlug und alles vorbei war. Zweieinhalb Stunden lang hatten fast 40 Jugendmitarbeiter/innen und Konfirmanden Programm für die Kinder gemacht mit Liedern, der Weihnachtsgeschichte, Spielen, Bastelangeboten und vielem mehr. Wir danken allen Jungs und Mädels für diesen tollen Einsatz für die Hausemer Kinder an diesem besonderen Termin im Jahr. Hut ab!

Hunderte Christbäume gesammelt...

23 Jungs und Mädels aus der Jugendarbeit und von den Konfirmanden waren am Samstag, 12.01., im Ort unterwegs, um mehrere hundert ausgediente Christbäume einzusammeln. Dabei sind knapp über 1.000 Euro zusammengekommen, die wir an die Kindernothilfe weiterleiten. Herzlichen Dank allen, die ihr Scherflein beigetragen haben! Und ein ebenso herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter, die mit den Traktoren im ganzen Ort unterwegs waren, sowie an die Fahrer der Gespanne und die Küchenfee.

Einladung zum Schattentheater...

Am Samstag, 9. Februar, führt das Schattentheater Unger das Märchen vom Froschkönig auf.
Das Stück dauert ca. 45 Minuten und ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

In diesem Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm verzaubert eine böse Hexe den Prinzen in einen Frosch. Eines Tages fällt einer schönen Prinzessin ihr goldener Ball in den Brunnen. Der Frosch, der in Wirklichkeit der verzauberte Prinz ist, holt den Ball heraus. Dafür will er aber der Freund und der Gefährte der Prinzessin sein. Unbeabsichtig erlöst sie den Prinzen von seinem Fluch und wird seine Frau.
Das Stück wird vom Ehepaar Unger im Rahmen der Aktion „Hildrizhausen sucht Talente“ aufgeführt. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Kirchturmsanierung ist erwünscht. Wir bitten um telefonische Anmeldung beim Ehepaar Unger (Tel. 07034-30460).

Einladung zur Gemeindefreizeit vom 26. bis 28. April 2019...

Untergebracht sind wir im Gruppenhaus Barbarossa in Oppenau-Allerheiligen im Hochschwarzwald, einer wunderschönen Anlage inmitten einer alten Klosterruine. Neben Zeit für Ausflüge und gemeinsamen Aktionen schauen wir in die Bibel und haben viel Zeit für Gespräch und Diskussionen. Den Samstag gestalten wir mit zahlreichen kreativen Workshops und Aktionen. Während der thematischen Programmpunkte bieten wir ein Kinderprogramm an, damit auch Familien gut dabei sein können. Um die Kosten für das Wochenende geringer zu halten, werden wir von einem eigenem Küchenteam versorgt. Von jung bis alt sind alle herzlich willkommen.
Weitere Infos im Anmeldeflyer, der im Pfarrbüro erhältlich ist und der auch im Gemeindehaus ausliegt.

"Turm in Not" -

Der Kirchturm der Nikomedeskirche muss saniert werden. Jahrhundertelang wurde aus Geldmangel nur geflickt. Das Dach wurde vor 40 Jahren erneuert. Jetzt aber sind die Schäden so groß, dass die Evangelische Kirchengemeinde Hildrizhausen das Fachwerk und das Dach des Turmes sanieren muss.

Wir berichten regelmäßig über den aktuellen Projektstand und geben Hintergrundinformationen:

Das Projekt

Was muß gemacht werden
Spendenstand
Hildrizhausen sucht Talente

Geschichte des Kirchturms

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    mehr

  • 21.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    mehr