Liebe Leserin, lieber Leser,

unsere Homepage soll Informationen geben zur Kirchengemeinde Hildrizhausen, zu unseren
Gottesdiensten und Veranstaltungen,
Gruppen und Kreisen,
Gemeindeleben,
Nikomedeskirche,
Kirchenbezirk Herrenberg und darüber hinaus...
Sie haben einen Gottesdienst versäumt oder möchten eine Predigt nochmals in Ruhe anhören?
Predigten anhören
Wir laden Sie ein sich an unserem Gemeindeleben aktiv zu beteiligen.
Ihr Pfarrer Andreas Roß und Vikarin Maria Gerlach

PS: Unseren 3mal jährllich erscheinenden Gemeinebrief EinBlick finden Sie HIER


Theaterabend in Hildrizhausen! Am Samstag, 27. Juli 2019, gastiert die Theatergruppe Rohrau mit ihrem Stück „Der Rauhremer Streit“ in der Schönbuchhalle in Hildrizhausen. Eine Benefizaktion zugunsten der Kirchturmsanierung.

Das Theaterspiel dreht sich um eine historische Auseinandersetzung zwischen dem Förster aus Hildrizhausen und den Bürgern aus Rohrau. Viel wichtiger aber ist die Frage: Wer bekommt die Försterstochter Bärbel?

Nachdem bei der Aufführung des Stücks beim Rohrauer Heimatfest an Pfingsten 2019 viele wegen des überfüllten Saales keine Gelegenheit hatten, den „Rauhremer Streit“ zu verfolgen, bietet die Theatergruppe Rohrau allen damals zu kurz Gekommenen nun eine neue Chance.

Einlass ist um 19 Uhr, das Stück beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Der Theaterabend ist eine Benefizaktion zugunsten der Kirchturmsanierung.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Schönbuch-Turmblasen am Freitag, 19. Juli, 20 Uhr. Kommen Sie und erleben ein besonderes Klangerlebnis...

Die Posaunenchöre des Evangelischen Kirchenbezirks Herrenberg veranstalten am Freitag, 19. Juli 2019, ein Turmblasen auf dem Schönbuchturm. Nachdem sich der Schönbuchturm großer Beliebtheit erfreut, lag es nahe, hier ein musikalisches Ereignis zu veranstalten. So wurde die Idee des Schönbuch-Turmblasens geboren.
Vier Dirigenten werden benötigt, denn alle drei Ebenen des Turms werden gleichzeitig bespielt.
Das Turmblasen wird unterstützt vom Förderverein Schönbuchturm, Landrat, Stadt Herrenberg und Dekanat, die jeweils vertreten sein werden. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf den Herbst 2019 verschoben.
Die Posaunenchöre des Ev. Kirchenbezirks Herrenberg und das Bezirksposaunenwart-Team

Abendmelodie am Samstag, 20. Juli, um 18 Uhr an der Oberen Linde im Talweg...

Auch dieses Jahr veranstalten wir zum Abschluss der Saison unsere Abendmelodie. Die Abendmelodie ist für uns alle ein bewusster Übergang in die Ferienzeit und ein besinnlicher Abschluss der Saison. Im Tal bei der Oberen Linde haben wir dafür eine eindrucksvolle Kulisse und die Umgebung von Gottes schöner Natur. Wir laden Sie dazu herzlich ein!
Als Motto für die Abendmelodie haben wir das Thema “Vertrauen” ausgewählt. Wir spielen verschiedene Musikstücke, denken über Texte und Gebete nach und singen gemeinsam. Auch unsere Jungbläser werden mit uns spielen und Stücke dazu beitragen.
Wir freuen uns, dass wieder die Alphornbläser “Schönbuch-Echo” auftreten werden. Wir freuen uns auf einen schönen Sommerabend! Der Posaunenchor der Evang. Kirchengemeinde Hildrizhausen

Gottesdienst für Jung und Alt, am 21. Juli, 10 Uhr in der Nikomedeskirche.

„Mehr als du denkst“ ist das Thema des Familiengottesdienstes am Sonntag, 21. Juli.
Das Familiengottesdienst-Team hat einen Gottesdienst für Jung und Alt vorbereitet.
Die Band „Prisma“ übernimmt die Musik.
Im Gottesdienst werden Tamara Horrer, Levi Koch und Leni Binder getauft.

Herzliche Einladung an alle Familien!

Vorankündigung: Abendgottesdienst am Sonntag, 28. Juli um 18 Uhr in der Nikomedeskirche...

Am Sonntag, 28. Juli, beginnt der Gottesdienst mit Vikarin Gerlach erst abends um 18 Uhr in der Nikomedeskirche.
Wir feiern im Gottesdienst das Abendmahl.

Die Musik kommt von der Orgel und von der Band „Friends for Music“.
Sie sind herzlich eingeladen zu diesem Gottesdienst mit besonderer Atmosphäre!

Predigt online: Was wir an der Ernte lernen können

Bildquelle: wikipedia, nxr-at

Zu Beginn der Getreide-Erntezeit feiern wir einen Erntebittgottesdienst. Das ist nicht nur ein Thema für Landwirte. An der Ernte können wir grundlegendes über unser Leben lernen. (7.7.2019)

Hier können Sie die Predigt online anhören.

 

 

 

"Turm in Not" -

Der Kirchturm der Nikomedeskirche muss saniert werden. Jahrhundertelang wurde aus Geldmangel nur geflickt. Das Dach wurde vor 40 Jahren erneuert. Jetzt aber sind die Schäden so groß, dass die Evangelische Kirchengemeinde Hildrizhausen das Fachwerk und das Dach des Turmes sanieren muss.

Wir berichten regelmäßig über den aktuellen Projektstand und geben Hintergrundinformationen:

Das Projekt

Was muß gemacht werden
Spendenstand
Hildrizhausen sucht Talente

Geschichte des Kirchturms
Videoblog

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.07.19 | Evangelische Frauen feiern

    Zur Kirche gehören Frauen zwar schon seit den Anfängen - doch ihre Organisation „Evangelische Frauen in Württemberg“ besteht erst seit 1919. Das wird am Samstag, 20. Juli, mit einem Festgottesdienst und einem Festakt in Stuttgart gefeiert.

    mehr

  • 19.07.19 | Weniger Mitglieder in der Landeskirche

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat am Freitag, 19. Juli, ihre Mitgliederstatistik für 2018 vorgelegt. Demnach rutscht sie zwar unter die Zwei-Millionen-Marke, bleibt aber die mitgliederstärkste Kirche in Baden-Württemberg.

    mehr